... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen

stuhlfreiWir sind ein sehr erfolgreicher Männerchor mit einem breiten Repertoire von den klassischen Männerchören bis hin zur Moderne mit Pop, Rock, Schlagern, Shantys und Country-Songs.

Aufgrund unsers stetigen Expansionskurses können wir verschiedene Positionen zusätzlich neu besetzten.

Wir haben schon mal ein paar Stühle dazugestellt.

Zum perfekten Klang fehlt uns noch was –  vermutlich sogar Ihre Stimme!

 

Sänger im BASS (M/W)

LK_Schlaitdorf Logo2Wer basst, der passt. Wenn Sie für sich die Erkenntnis gewonnen haben, dass Ihre Stimmbänder im unteren Frequenzbereich arbeiten und ggf. noch weiter ausgebildet werden sollten, dann sind Sie hier genau richtig. Denn in dieser Abteilung geht es darum, das Fundament des Chorklangs für die weiter aufragenden Stimmen zu gewährleisten. Sie geben dem Chor mit Ihrer Stimme Halt und verleihen ihm eine unverwechselbaren Sound.

Was Sie erwarten dürfen: Sie sind eingebettet in eine eingeübte und intakte Bass(is)struktur mit zwei Tonarten. Je nach ihrer persönlichen Phonetik und Dank den geschulten Gehörgängen der Chorleitung finden wir innerhalb der vielen Möglichkeiten einen gedeihlichen Platz.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Vorstand und Chorleitung.

 

Ihre Stimme ist uns wichtig …

LK_Schlaitdorf Logo2Sie wollen hoch hinaus – das aber möglichst mit musikalischer Begleitung? Sie haben es für sich richtig erkannt – gemeinsam macht es mehr Spaß.
Hier im Tenor erklimmen wir die oberen Frequenzbereiche eines Männerchors. Ihre Stimme ist uns wichtig, damit wir gemeinsam ein überragendes Klangbild erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Vorstand und Chorleitung.

 

Wir bilden aus …

LK_Schlaitdorf Logo2Auch der Liederkranz engagiert sich bei der Nachwuchsförderung und bildet aus. Somit bieten wir speziell der jüngeren Generation einen leichten Einstieg in eine vielversprechende Chor- und Sängerkarriere.
Sind Sie ein unentdecktes Talent? – Nicht mehr lange! Schon bald werden Sie mit uns GROß herauskommen. Gönnen Sie sich und Ihren Stimmbändern eine umfangreichen Gesangsausbildung und Ihrer Familie ein neues Klangerlebnis das schon bald in höchster Güte aus der Badewanne heraus erschallt.

Folgen Sie unserem Trainee-Programm und Sie können Ihre Platzhalter wie „hmmhmm“, „lala“ oder „Blubb-Blubb“ schon bald durch richtige Liedtexte ersetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Vorstand und Chorleitung.

 

7 Antworten auf Vakanzen

  • Liebe Silvia.
    Vielen Dank für die Glückwünsche,ich wünsche dir und deiner Familie viel Glück,Gesundheit,und ich freue mich dich wieder zu sehen,
    Danke die schöne unvergessliche Singstunden mit dir.
    Liebe Grüsse mit der Crew Rouagha
    Ali

  • Ach, Ihr Lieben!

    Euch singen zu hören- herrlich!!!!! Da fließen Tränen über meine Wangen, denn ich vermisse Euch!
    Ich wünsche Euch ein gutes, erfolgreiches, harmonisches neues Jahr!

    Eure Silvia

    • Liebe Silvia!

      Vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
      Du scheinst uns noch nicht vergessen zu haben. Wir vermissen Dich auch.

      Auch Dir ein gutes, glückliches und harmonisches neues Jahr!

      Liebe Grüße
      Ewald

      • Wie könnte ich Euch jemals vergessen.
        Frohe unbeschwerte Stunden im Chor, in den Nachsingstunden, bei Auftritten und Wanderungen.
        Das Symbol für die Herzlichkeit von Schlaitdorf ist für mich jedes einzelne Sängerherz.
        Und das Herz Eurer engagierten Frauen!
        Liebe
        Grüße
        Silvia

    • Liebe Silvia,
      du bist einfach unverbesserlich: In deiner doch so herzigen und motivierenden Art hast du großzügig über die Haken und Ösen der Probenmitschnitte hinweggehört. HERRLICH ist übrigens ein tolles Wort das zu einem Männerchor exzellent passt. Danke dafür und für die Tränen der Verbundenheit.
      Dir alles Gute und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen in Schlaitdorf.
      Für Dich singen wir dann selbstverständlich ein Ständchen … live …
      Gerhard

      • Lieber Gerhard,

        gerne wäre ich schon zur Jahresfeier gekommen, aber noch bin ich krank.

        Doch sobald es geht werde ich einfach mal in Schlaitdorf auftauchen. Ein Wochenende unter Freunden- danach sehne ich mich!

        Bis bald
        Liebe Grüße
        Silvia

        • Liebe Silvia,
          vor allem recht gute Besserung; schnell wieder gesund werden.
          Ansonsten denke auch ich gerne an die geführten Singstunden mit Dir zurück.
          Es war einfach eine schöne Zeit.
          Auch von meiner Frau liebe Grüße und auch ein Wiedersehen.

          Liebe Grüße
          Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien
Kommt ein Tenor nach der Singstunde ins Wirtshaus und sagt am Stammtisch mit gestütztem Organ: "Ich habe meine Stimme versichern lassen." Kurze Stille. Dann fragt einer: "Und? Wieviel hast Du bekommen?"
Was uns interessiert …
Das Interview
lks_0001