... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen


LK_Schlaitdorf Logo2Der Gesangsverein Liederkranz versteht es,  über Generationen hinweg, Tradition und Moderne unter dem Dach des Vereins zu leben.

Die fast 140-jährige Chronik des Vereins dokumentiert einen steten Wandel, der einerseits verpflichtet, die Herkunft im Bewusstsein zu halten, andererseits aber auch motiviert, sich für eine stetige Erneuerung zu engagieren.

Wenn man es mal genau beobachtet, gibt es keine Person oder Personengruppe, die sich nicht durch Musik und Gesang infizieren lässt. In manchen Fällen passiert es nur in der Badewanne.

Aber immer mehr Menschen erkennen, dass im aktiven Musizieren ein riesiges Potential zur persönlichen Entwicklung verborgen ist.

Grund genug um hier in Schlaitdorf eine Plattform zu pflegen, die es allen Interessierten ermöglicht, heute und künftig einem tollen Hobby nachzugehen.

Der Chor bietet insbesonders für Quereinsteiger einen tollen Rahmen, da man sich anfangs von seinen Nebenstimmen mittragen lassen kann.

Daher freuen wir uns, dass der Liederkranz Schlaitdorf eine äußerst geringe Fluktuation hat und auch über die Ortsgrenzen hinaus Sänger für den Chor und das lebensfrohe und gedeihliche Miteinander begeistern kann.

Kategorien
Kommt ein Tenor nach der Singstunde ins Wirtshaus und sagt am Stammtisch mit gestütztem Organ: "Ich habe meine Stimme versichern lassen." Kurze Stille. Dann fragt einer: "Und? Wieviel hast Du bekommen?"
Was uns interessiert …
Das Interview
lks_0001