... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen

Tagesarchive: 9. Oktober 2021

Seit dem Ausbruch des Coronavirus mit den damit verbundenen Einschränkungen und Verboten, sind seit nunmehr fast 2 Jahren keine Einnahmen in unserer Vereinskasse zu verzeichnen gewesen. Sämtliche im Jahresprogramm vorgsehenen Auftritte und Veranstaltungen konnten nicht stattfinden. Was möglich war, unsere alljährliche Altmaterialsammlung konnte unter Einhaltung der Coronavorschriften durchgeführt werden. Unserem Verein geht es wie allen anderen Gesangvereinen in der Coronapandemie, ohne Einnahmen.

Deshalb waren wir sehr erfreut, als wir von einer Möglichkeit erfuhren, bei der wir als Verein tätig werden konnten und für unseren Verein Einnahmen erbringen konnten. Unser Sänger Hans Stötter hat von einem Schulameraden aus Zainingen eine Information erhalten, dass eine Firma auf der Schwäbischen Alb, welche Wasseruhren herstellt und alte Wasseruhren recycelt, dringend Arbeiter sucht für Sortierarbeiten. Hans hat daraufhin den Kontakt hergestellt, einen Termin vereinbart und Arbeitskräfte organisiert. Insgesamt waren wir 13 Arbeiter, ausser Sängern auch 1 Sängerfrau und die Schwester von Hans mit Ihrer Freundin. Wir haben 1 Tag lang Paletten mit Rückläufern zum recyceln sortiert. Darunter Wasseruhren, Rauchmelder, Wärmeverbrauchsmesser usw. Unser Team war hochmotiviert und hat gut gearbeitet. Der Chef der Firma war sehr zufrieden und hat uns einen weiteren Einsatz angeboten. Unser Einsatz hat sich für unsere Vereinskasse sehr gelohnt. Zum Abschluss wünschten sich die Frauen noch ein Lied von uns Sängern. Dem wir gerne nachgekommen sind zumal wir unseren Vizechorleiter mit dabei hatten. Zum Abendessen kehrten wir im Sportheim in Böhringen ein. Von dieser Seite aus allen Helfern vielen Dank.

Kategorien
Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031