... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen

Burg mit Weitblick

x x x

Unser Wanderführer Hans Stötter hatte diese Wanderung schon mal für den 4. November 2020 geplant. Aufgrund der Coronapandemie konnte diese Wanderung zu dem Zeitpunkt nicht stattfinden. Der nächste Termin war der 16.06.2021, der wieder wegen Corona nicht stattfand. Nun freuten wir uns alle dass diese schöne Wanderung auf die Burg Teck am 06. Oktober 2021 endlich stattfinden konnte.

Wir fuhren mit Fahrgemeinschaften über die A8 bis Kirchheim/Teck-Ost, dann weiter ins Lenninger Tal und nach Bissingen/Teck. Vom Parkplatz am See ging unsere Wanderung in Richtung Sattelbogen. Unterwegs kamen wir an einem Speil-/Rastplatz vorbei mit fantasievollen Istallationen. Dann ging es an einer Kuh- und Ziegenweide vorbei (wie im Allgäu) und durch eine Allee mit prächtigen alten Bäumen zum Sattelbogen. An der dortigen Grillstelle wurde ausgiebig Mittagsrast gehalten. Nach der Mittagsrast gingen wir auf dem Wanderweg mit rotem Dreieck (HW1) auf den Teckberg in Richtung Gelber Fels. Hier boten sich uns herrliche Ausblicke ins Lenninger Tal und im Hintergrund die Ruine Hohenneuffen. Als wir auf der Teck oben angekommen waren, genehmigten wir uns Kaffee und Kuchen, bevor wir den Turm bestiegen. Die Aussicht von hier oben war überwältigend bei strahlendem Sonnenschein. Ein Abstecher zum Sibyllenloch durfte natürlich nicht fehlen.

Über die Luftfahrt an der Teck mit Gleit- und Segelflug hat uns Albert Kazmeier ausführlich berichtet und uns die Reste der ehemaligen Flugzeughalle sowie den Aufzug für die Flugzeuge (bzw. was noch davon zu sehen ist) gezeigt. Von nun an ging es abwärts in Richtung Owen. Wir gingen durch eine einmalig schöne Allee mit uralten Bäumen, umrundeten dann den Hügel Hohenbohl und das Hörnle. Jetzt ging es auf dem Weg mit blauem Dreieck zurück nach Bissingen und zum Parkplatz. Auf den letzten Metern hat uns noch ein Regenschauer erwischt.

Für die Abendeinkehr mussten alle Geimpft-/Genesenennachweis vorlegen sowie Mund-/Nasenschutz tragen.

Unseren Abschluss machten wir in dem alteingesessenen gutbürgerlichen Gasthof zum Rössle in Dettingen/Teck.

Dies war erst die 3. Wanderung in diesem Jahr wegen Corona. Alle waren mit Begeisterung dabei. Schön, dass das Wandern wieder möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien
November 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
Archive