... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen

Liederkranz Schlaitdorf beim Vorabendkonzert der Chorverbandstage des Ludwig-Uhland-Gaus am 13.02.16 in der Burghofhalle in Ofterdingen.

Unter dem Moto: „Multikulti“ traten am Samstag abend 5 verschiedene Chöre beim Vorabendkonzert auf. Dies waren Frohsinn Laichingen, Ludwig-Uhland Chor, Sängerkranz Dusslingen, Omnia Unterhausen und der Liederkranz Schlaitdorf. Die ganze Bandbreite von gemischten Männerchören, Frauenchören und jungen oder Gospelchören waren vertreten und gaben alle ihr Bestes. Mit dabei war der Liederkranz Schlaitdorf, mit Dirigentin Tania Schneider, begleitet am Klavier von Reiner Hiby.

IMG_5310

Der Chor gab mit seinen Liedern ganz dem Moto entsprechend Lieder mit deutschem, französischem, italienischem, spanischem, österreichischem oder russischem Hintergrund zum Besten. Es war ein gelungener, sehr guter Vortrag, der mit frenetischem, lautem Beifall vom Publikum honoriert wurde. Alle Chöre wurden vom Vorsitzenden des Chorverbandes für ihre originellen und hervorragenden Vorträge gelobt. Das Publikum hätte gerne noch mehr davon hören wollen, so begeistert waren alle, jedoch das Programm war genau vorgegeben. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein klang für die Sänger, ihre treuen Fans und anderen Konzertbesuchern ein wunderschöner Abend aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien
Archive
Kommt ein Tenor nach der Singstunde ins Wirtshaus und sagt am Stammtisch mit gestütztem Organ: "Ich habe meine Stimme versichern lassen." Kurze Stille. Dann fragt einer: "Und? Wieviel hast Du bekommen?"
Was uns interessiert …
Das Interview
lks_0001