... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen

Aufgrund der Coronapandemie konnten unsere beiden Jubilare, Albrecht Hiemer für 70 Jahre aktives Singen und Horst-Günter Eberhard für 60 Jahre aktives Singen, letztes Jahr leider nicht vom Chorverband offiziell geehrt werden. Die geplante Ehrungsmatinee konnte nicht stattfinden. Ihre Urkunden und Anstecknadeln wurden Ihnen von Vorstand Alexander Zäh und Ewald Münzinger überbracht. Da sich die Lage mit Corona entspannt hat und vieles wieder möglich ist, hat sich der Chorverband Ludwig Uhland, Bezirk Neckar Alb kurzfristig entschlossen, dies bei einer kleinen Feier im Freien nachzuholen. Geehrt wurden Sängerinnen und Sänger aus Altenriet, Walddorfhäslach und Schlaitdorf im Innenhof der Gustav-Werner-Schule in Walddorf.

Gleichzeitig wurden unsere Jubilare aus dem Jahr 2021, Rainer Reusch für 60 Jahre und Werner Bronni für 60 Jahre aktives Singen geehrt. Die Bezirksvorsitzende Nicole Kümmerle, Bezirkschorleiter Hermann Fleck und die stellvertretende Bezirkschorleiterin Rosi Hertl, sprachen jedem Ihren ganz persönlichen Dank für die 60 respektive sogar 70 Jahre, welche die Sänger mit ihren Stimmen und ihrem Einsatz dem Chorgesang treu gedient haben. Das ist in unserer heutigen schnelllebigen Zeit eher eine große Ausnahme. Jeder erhielt ein kleines Präsent mit der Bitte auch in Zukunft dem Chorgesang treu zu bleiben. Durch Corona ist das Singen in den letzten fast 2 Jahren viel zu kurz, oder zeitweise ganz zum Erliegend gekommen. Das haben wir alle so, in dieser Form noch nie erlebt. Wir hoffen sehr, dass es bald wieder möglich sein wird, sich bei einem Konzert oder ähnlichen Veranstaltung wieder zu hören und zusammenzukommen und sich auszutauschen, was die letzten Monate alles nicht möglich war. Der Chorverband musste sein groß geplantes Jubiläum in 2020 leider auch absagen. Keiner kann bisher sagen was uns im Herbst erwartet, oder was möglich sein kann. Das Singen fehlt uns Sängern alle sehr und wir freuen uns jetzt wieder proben zu können. Manche Chöre denken aufgrund des hohen Alters und mangelden Nachwuchses, jetzt nach der Coronazwangspause ans Aufhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Beiträge
Kategorien
September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Archive