... da hör ich hin.
                                  ... da geh und hör ich hin.
                                    ... da gehör ich hin.
Wo Männer singen

Der Liederkranz Schlaitdorf hat, dieses Jahr am 21. Januar 2017, die ganze Sängerfamilie, zum traditionellen, geselligen Familienabend eingeladen.
Mit „Willkommen“ wurden alle Anwesenden vom Chor herzlich begrüßt und der Familienabend eröffnet. Im Rahmen dieser Feier wird zum einen den vielen Helfern gedankt, für die vielfältige Hilfe, als auch verdiente Sänger geehrt.

Für 2016 konnten dieses Jahr vom Vorstand geehrt werden:

Horst-Günter Eberhard für 40 Jahre Mitglied und 30 Jahre aktives Singen im LKS. Er wurde mit einer Urkunde und der goldenen Ehrennadel für 30 Jahre aktives Singen geehrt.
Erwin Ott wurde für 30 Jahre aktives Singen geehrt.
Daran anschließend wurden aktive Sänger für fleißiges Singen geehrt, d.h. dass höchstens 3 Singstunden im Sängerjahr versäumt werden dürfen.
Volker Kohn, Alexander Zäh und Hans Stötter wurden vom Vorstand mit einer Flasche Wein mit Extra-Etikett „Liederkranz Schlaitdorf“ geehrt.
Neue Sänger: Wolfram Fornek, Kurt Hauser und Karlheinz Wrede wurden mit 1 Flasche Wein im Verein begrüßt. Ebenso erhielten die Sänger eine Flasche Wein, welche die neuen Sänger geworben haben.
Unserer Chorleiterin Tania wurde eine Rose zusammen mit einem Gutschein überreicht. Für ihre fleißige Unterstützung bekamen Marietta Ott und Elli Reusch auch eine Rose überreicht.
Nach den Ehrungen wurde vom Vorstand das Buffet eröffnet. Das Fleisch wurde dieses Jahr von unserem Mitglied und Fleckastüblewirt Hans Loosen angeliefert. Dazu leckere Salate, welche die Sängerfrauen hergerichtet haben. Das Essen war wieder mal sehr gut. Routiniert wie immer hat unsere Elli alles organisiert.
Zu vorgerückter Stunde gab es noch leckere Kuchen, Torten und Kaffee.
Erwin Ott führte uns mit seiner Bilderschau gekonnt durch das vergangene Jahr.

Auch dieses Jahr gab es eine Überraschung:
Unser neuer Sänger Wolfram und seine Frau Amelie, welche aus Nordspanien stammt, hat mit uns allen zusammen 3 andalusische Lieder gesungen und am Klavier begleitet.

Diese Überraschung ist den Beiden gelungen, mal was ganz anderes und vielen Dank.

Ich denke, dass dieser Abend wieder ein sehr gelungener Vereinsabend war. So habe ich das auch mehrfach gehört.
Dann bis zum nächsten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien
Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Archive